Conversion

12. September 2019 Von Seo Agentur

Die Conversion bezeichnet die Umwandlung von einem interessierten Websitenbesucher in einen User, der eine bestimmte Aktion ausführt. Hier geht es folglich darum, einen Leser zu einem aktiven Handeln zu bewegen.

In der Praxis gibt es viele verschiedene Arten von Conversions. So tritt die Conversion ein, wenn sich ein User für einen Newsletter anmeldet, wenn er ein Download durchführt oder auf einen bestimmten Link klickt. Auch die Anmeldung für ein Profil oder ein Käuferkonto sowie das Teilen von Inhalten in den sozialen Netzwerken zählen zu den Conversions.

Letztendlich geht es also um das Ziel, das eine Webseite verfolgt. Erfüllt ein User dieses Ziel, ist das mittel der Conversions sichtbar. Darüber hinaus gibt es auch sogenannte Mikro-Conversions, die sich ebenfalls messen lassen.

Das Hauptziel eines Online-Shops ist es beispielsweise, ein Produkt zu verkaufen und damit Gewinn zu erzielen. Eine kleines Ziel, das der Online-Shop ebenfalls erzielen möchte – um letztendlich sein Hauptziel zu erreichen – ist, dass der User sich ein Käuferkonto einrichtet.