Impressionen

12. September 2019 Von Seo Agentur

Während Page Impressionen Auskunft darüber geben, wie viele User eine Webseite aufgerufen haben, zeigen Impressionen an, wie viele User Sichtkontakt mit einem Link zu einer bestimmten Webseite hatten.

Besonders wichtig sind Impressionen daher im Zusammenhang mit Google AdWords oder anderen Werbeprogrammen von Suchmaschinen. Eine Impression kommt hier immer dann zustande, wenn die Anzeige einer Webseite, die via Google AdWords geschaltet wurde, auf einer Suchergebnisseite oder aber auf einer anderen Website, die sich im Google-Netzwerk befindet, angezeigt wird.

Zu einer Impression kommt es – zumindest bei Google AdWords – auch dann, wenn eine Anzeige nicht vollständig dargestellt wird. Das kann etwa in Google Maps der Fall sein. Hier wird nur der Name und der Standort des Unternehmens angezeigt. Auch die beschränkte Darstellung des Unternehmensnamens und die erste Zeile des Teasers kann eine Impression bedeuten.Um herauszufinden, wie viele Impressionen eine Webseite erhalten hat, kann bei der Verwendung von Google AdWords im eigenen Konto nachgesehen werden. Hier wird teilweise die Abkürzung „lmpr.“ angezeigt. Sie gibt Auskunft über die Anzahl der Impressionen für eine Anzeige.