Suchmaschine

12. September 2019 Von Seo Agentur

Mithilfe der Suchmaschinen können Internetnutzer große Datenbestände nach Keywords durchsuchen lassen. Die Datengrundlage der Suchmaschinen sind Dokumente, die zuvor mithilfe von Crawlern indexiert, also ausgelesen und im Index gespeichert, wurden. Mit der Bezeichnung „Dokumente“ sind in der Regel Webseiten, aber auch PDF-Dateien und Videos gemeint.Für den User sind die großen Datenbanken nicht sichtbar. Er gibt einfach einen Suchbegriff oder mehrere Suchbegriffe in die Suchmaschine ein und erhält dann eine Liste, auch SERPs genannt, mit verschiedenen Webseiten angezeigt, die relevant sein können. Im Hintergrund passiert jedoch viel mehr. Ist das Keyword eingegeben worden, durchsucht die Suchmaschine alle gespeicherten Dokumente des Datenbestandes nach eben diesem Keyword. Dann greifen verschiedene Algorithmen, die die Relevanz der einzelnen Dokumente im Bezug auf das spezielle Keyword bestimmen und bringen sie so in die Reihung, die dem User nun angezeigt wird